Was sind ökologische Farben


Ökologische Farbe, auch manchmal biologische Farbe oder kurz Naturfarbe genannt, verzichtet Anstrichfarben, welche aus natürlichen Rohstoffen hergestellt wurden. Zu diesen zählen pflanzliche sowie mineralische Rohstoffe. Zudem wird bei Naturfarben auf chemische Lösungsmittel verzichtet, was für viele Menschen einen gesundheitlichen Vorteil haben kann. Zu den ökologischen Farben zählen Dispersionsfarben (auf Basis von Naturharz), Lehmfarben, Kalkfarben, Leimfarben, Kaseinfarbe und Silikatfarben. Je nach Rohstoff eignet sich die jeweilige Farbe für andere Einsatzgebiete. Leimfarben und Kaseinfarbe sind zum Beispiel nicht für feuchte Räume geeignet, während Silikatfarben und Kalkfarben hier gut angewendet werden können. Die Auswahl an solchen natürlichen Farben ist heute schon relativ groß und so sollte es kein Problem sein, auch wenn man sein gesamtes Haus in Naturfarben streichen möchte.

Vorteile von biologischen Farben

Ein großer Vorteil von natürlichen Farben ist die Auswirkung auf das Raumklima und damit auch auf die Gesundheit der in einem Raum lebenden Personen. In herkömmlicher Farbe sind chemische Lösungsmittel enthalten, welche die Farbe schön streichfähig machen. Diese machen zwar das Auftragen leichter, geben aber auch noch Jahre nach dem Anstrich Teile dieser in die Luft ab. Häufig werden in normalen Farben aromatische Kohlenwasserstoffe verwendet, in Naturfarben hingegen einfach nur Wasser. So entsteht ein Produkt, das weder für Menschen noch Tiere giftig ist. Auch bei der Entsorgung ist die Farbe umweltfreundlich. Zudem kann natürliche Wandfarben die Bildung von Schimmel verhindern, ganz besonders Kalkfarben und Silikatfarben, da diese aufgrund ihres pH-Gehaltes und der Dichte der Farbe keinen Nährboden für Schimmel bieten. Für Allergiker eignen sich ökologische Farben auch besonders gut, da die Wände sich nicht elektrostatisch aufladen und so weniger Staub ansammeln.

Nachteile von biologischen Farben

Wer eine gute Naturfarbe kaufen möchte, der muss in der Regel etwas mehr ausgeben als bei einer herkömmlichen Dispersionsfarbe. Man sollte sich darüber im Klaren sein, dass die Auswahl der Farbpalette nicht so groß ist wie bei anderen Farben. Auch, wenn die Farbtöne immer mehr werden, so lässt sich vor allem bei ganz speziellen Farbtönen oft nicht die passende Naturfarbe finden. Das liegt daran, dass sich herkömmliche Farben nach Belieben und in allen nur denkbaren Schattierungen im Baumarkt mischen lassen. Diese Möglichkeit gibt es bei Naturanstrichen so bisher noch nicht. Je nachdem welche Farbe man wählt und auf welchem Untergrund diese angewendet werden soll, verringert sich die Zahl der möglichen Farben noch ein wenig mehr. Um ihre positiven Eigenschaften auf das Raumklima zu entfalten, müssen die Naturfarben nämlich auf dem richtigen Untergrund angebracht werden. Daher muss man sich vor dem Kauf von ökologischen Farben im Voraus etwas mehr informieren als bei herkömmlichen Farben.

Weitere Informationen kann auf Seiten wie, von COMPLEX-Farben Josef Schellhorn GmbH, nachgelesen werden.

über mich

Mit Handwerk & Hobbys dein Leben bereichern

DIY-Handwerksprojekte, Renovierungen oder Bastelarbeiten machen nicht nur Spaß, sondern ermöglichen dir auch, auf kostengünstige Weise für frischen Wind in deinen Räumlichkeiten zu sorgen. Auf diesem Blog erhältst du wertvolle Tipps und Tricks, wie du auch mit einem kleinen Budget dein Zuhause eigenständig umgestalten oder Reparaturen vornehmen kannst. Ganz gleich, ob du deinen Wänden einen neuen Anstrich verleihen oder einer alten Truhe zu neuem Glanz verhelfen möchtest: hier bist du richtig. Lasse dich inspirieren von unseren Gestaltungsideen und erfahre, worauf du bei Handwerkstätigkeiten achten und für welche Jobs du lieber vielleicht einen Experten konsultieren solltest. Ob alleine oder mit Freunden und Verwandten: Die einzigartigen Vorschläge auf diesem Blog bringen Farbe in deinen Alltag und regen deine Kreativität an. Schaue regelmäßig vorbei und bleib informiert!

Suche

Kategorien

Archiv

letzte Posts

22 Oktober 2021
Wer hat nicht schon mit dem Gedanken gespielt einmal ein Flugzeug zu fliegen. Durch die Lüfte zu gleiten oder wie ein Pilot ein großes Flugzeug zu ste

7 Oktober 2021
Ökologische Farbe, auch manchmal biologische Farbe oder kurz Naturfarbe genannt, verzichtet Anstrichfarben, welche aus natürlichen Rohstoffen hergeste

Schlagwörter